7 Insider-Tipps für den perfekten Herbsturlaub auf Rügen

Okt 4, 2017

Es ist schon ein gewisser Luxus, außerhalb der Ferien reisen zu können. Keine Menschenmassen, keine überfüllten Restaurants, kein gestresstes Servicepersonal. Rügen im Herbst lockt mit goldenen Buchenwäldern, klarer Luft und vielen mehr.

Es ist schon ein gewisser Luxus, außerhalb der Ferien reisen zu können. Keine Menschenmassen, keine überfüllten Restaurants, kein gestresstes Servicepersonal. Rügen im Herbst lockt mit goldenen Buchenwäldern, klarer Luft und vielen mehr.

Es ist schon ein gewisser Luxus, außerhalb der Ferien reisen zu können. Keine Menschenmassen, keine überfüllten Restaurants, kein gestresstes Servicepersonal. Nach den Sommerferien steigt so mancher in den Flieger nach Süden, um den Sommer zu verlängern. Im Herbst an die Ostsee reisen, das kommt vielen nicht in den Sinn. Dabei ist gerade der Herbst dort eine so wunderbare Jahreszeit! Rügen ist so etwas wie meine zweite Heimat. Meine Insider-Tipps für den perfekten Herbsturlaub auf Rügen stelle ich Euch hier vor. Am Ende findet Ihr alle wichtigen Links.

Meer, Natur, Kulinarik und Wellness

Spätestens wenn wir über die Brücke von Stralsund auf die Insel fahren und mein Mann mit einem Hupsignal unsere zweite Heimat begrüßt, vergesse ich die Hektik und den Stress, die noch gestern geherrscht haben. Hier haben wir Zeit für uns! Allein schon die Fahrt unter den majestätischen Alleebäumen ist ein bisschen romantisch – auf alle Fälle ist sie entschleunigend, denn einige der Straßen auf der Insel sind noch mit Kopfstein gepflastert …

Im Herbst an die Ostsee reisen_stillsparkling

Verzaubert von der ersten Sekunde an

Wenn wir in Binz angekommen, laufe ich als erstes immer direkt an den Strand. Ich muss es sehen und riechen – das Meer. Also die See, die Ostsee. Schuhe aus und die Zehen in den Sand stecken, wie herrlich! Die Luft ist weich wie Seide auf der Haut und die Buchenwälder leuchten in herbstlichen Farben. Indian Summer auf Deutschlands größter Insel. Dabei war ich skeptisch als ich das erste Mal nach Rügen fuhr. Ich hatte merkwürdige Vorurteile und wollte lieber eine Woche in die Toskana. Aber vom ersten Augenblick an hat mich dieses abwechslungsreiche Eiland mit seinen Alleestraßen, der Architektur der Seebäder und den teils unberührten Buchenwäldern verzaubert. Die Ostseeküste hat so etwas ungemein entspannendes, das Licht ist magisch und die Menschen freundlich.

7 Tipps für eine perfekte Woche auf Rügen

Rügen ist wie geschaffen für gemeinsame Aktivitäten zu zweit. Und dafür muss es für mich nicht 30 Grad im Schatten haben – ganz im Gegenteil! Trotzdem sei hier erwähnt, dass Rügen zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands gehört. Meine sieben Must Does für eine wunderbare Entspannungswoche auf Rügen sind

  1. Am Strand nach Hühnergöttern suchen 
    Vitt ist ein kleines Fischerdorf auf der Halbinsel Wittow im Norden Rügens. Bei einem Spaziergang am Strand kann man sich herrlich vom Wind alle Sorgen aus dem Kopf blasen lassen. Und wer Glück hat, findet auch einen der berühmten Hühnergötter. Von hier aus ist es auch nur einen Katzensprung zu den Leuchttürmen von Kap Arkona. Von dort aus blickt man weit über das Meer Richtung Dänemark.Im Herbst an die Ostsee reisen_stillsparkling
  2. Sundowner am See
    Die weiße Seebadarchitektur von Binz hat schon etwas Besonderes. Den Sonnenuntergang genießt Ihr am besten am Schmachter See in der Bar 04 mit einem Drink in der Hand. Entspannung pur!
  3. Majestätische Buchenwälder bestaunen
    Zu Fuß oder mit dem Rad durch die teils unberührten Buchenwälder wandern bzw. fahren. Die Buchenwälder auf Rügen gehören teilweise zum UNESCO Weltnaturerbe. Im Naturerbe Zentrum gibt es für Schwindelfreie einen Baumwipfelpfad und interessante Fakten. Räder gibt es unter anderem bei Rad Pauli in Binz (Link weiter unten).
  4. Dinner im Sterne-LokaI
    Das Restaurant Freustil in Binz hat seit einigen Jahren einen Michelin-Stern. Und das völlig zu Recht! Bei Rolf Haugg und seinem Team genießt Ihr nordische Sterneküche auf höchstem Niveau zu zivilen Preisen. Unbedingt vorher reservieren!
  5. Heilkreidepackung im Spa
    Im Spa ganz entspannt bei einer Massage und einer Heilkreidepackung den Tag vorbeiziehen lassen – was gibt es Besseres? Heilkreide wird auf Rügen seit Jahrhunderten abgebaut. Ihre Wirkung ist vielfältig.
  6. Vom Turm des Jagdschloss Granitz aus den Rundblick bestaunen
    Nach knapp 160 Stufen habt Ihr es geschafft: Vor Euch liegt ein atemberaubender Blick über die Wälder, Felder und Buchten der Insel. An klaren Tagen kann man von hier bis nach Stralsund blicken. Das Jagdschloss Granitz wurde von Malte von Putbus gebaut. Dieser hat das Gesicht der Insel nachhaltig geprägt und vor allem in Putbus selbst seine Spuren hinterlassen.
  7. Ein Tag in Stralsund
    Mein letzter Tipp führt Euch von der Insel über den Strelasund in die Hansestadt Stralsund. Absolut sehenswerte Architektur, das Ozeaneum und vieles mehr erwarten Euch. Empfehlenswert ist ein Mittagessen in der Fischhalle Stralsund am Hafen. Rustikal und sehr lecker!

An die Ostsee reisen und die Seele baumeln lassen

Seid Ihr neugierig geworden? Meine Tipps habe ich Euch hier noch einmal zusammengefasst, ergänzt und verlinkt.

Kulinarisches

Wir sind verwöhnte Gäste, deshalb stehen hier auch nur von uns getestete und für gut befundene Restaurants

Freustil in Binz
Strandhalle in Binz
Brasserie Loev im Hotel Loev in Binz
Lennox in Binz
Gasthof Schilling in Schaprode
Bar 04 in Binz
Loev Bar in Binz

Wellness

Kurhaus Binz
Loev Hotel
Therme Binz
Therme Jasmund 

Aktivitäten

Fotowalk mit Mirko Boy
Vorstellung auf der kleinen Bühne im Löwenherz
Naturerbezentrum Rügen
Fahrradverleih
Jagdschloss Granitz
Kap Arkona
Ozeaneum Stralsund

Anreise

Per Auto: Das ist problemlos und am einfachsten. Die Autobahnen, die zur Insel führen sind gut ausgebaut, auf die Insel führt eine Brücke
Per Bahn: Aus ganz Deutschland bestehen IC-Verbindungen auf die Insel (Bahnhof Binz)
Per Flug: Der nächste Flughafen ist in Rostock (Rostock-Laage). Direktflüge dorthin gibt es ab München, Stuttgart, Wien und Zürich. Vom Flughafen gibt es eine Shuttle-Service. Außerdem können Mietwagen direkt am Flughafen übernommen und abgegeben werden.
Wer mit dem Privatflugzeug kommen möchte, bittet um Landeerlaubnis auf dem Inselflughafen in Güttin 😉 (Von hier aus starten auch die Inselrundflüge …)

Übernachten

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es auf der Insel wie Sand am Meer. Nicht alle sind zu empfehlen. Wir bevorzugen Ferienwohnungen, das ist schön unkompliziert und das Angebot groß. Zum Beispiel hier oder hier.

Wer ein Hotel vorzieht, bettet sein Haupt gut im

Kurhotel Travelcharme Binz
Loev Hotel in Binz
Ceres in Binz

Auch vom Hotel Roewers in Sellin wurde mir schon Gutes berichtet.

Weitere Infos und Inselblogs

Wir sind Insel ist das Online Magazin der Insel Rügen. Sehr gut gemacht und absolut empfehlenswert!

In der Kurverwaltung in Binz im Haus des Gastes könnt Ihr Euch weitere Tipps holen, Veranstaltungen und Aktivitäten buchen oder einfach eine er aktuellen Ausstellungen besuchen.

Treffen wir uns auf der Insel? An die Ostsee reisen, sich den Wind um die Nase wehen lassen und Energie tanken … wir sind auf alle Fälle im Herbst wieder auf unserem Lieblingseiland.

Ihr wollt doch lieber weiter weg? Wie wäre es mit Namibia?

Herzliche Grüße
Martina

Still Sparkling abonnieren

Still Sparkling abonnieren