Was von diesem Sommer bleibt

Sep 2, 2018

und warum ich mich
auf den September
freue

Der erste Herbstmonat das Jahres ist etwas ganz besonderes für mich. Und diesmal auch für Euch.

und warum ich mich
auf den September
freue

Der erste Herbstmonat das Jahres ist etwas ganz besonderes für mich. Und diesmal auch für Euch.

Was war das für ein SOMMER! Ja, ich sage „war“, denn ich könnte jetzt die Augen schließen, die Hand davor halten und so tun, als ob ich ihn nicht sehe. Den HERBST, mit seinen kürzer werdenden Tagen und den kühleren Temperaturen. Aber das wäre ein bisschen albern. Lieber lasse ich diesen Traumsommer der Superlativen noch einmal Revue passieren. Um mich dann auf den September zu freuen.

Sommer Still Sparkling

Summer of love

Jetzt ist ein guter Augenblick, Danke zu sagen an einen Sommer, der sich eingebrannt hat in mein Gedächtnis (und das nicht nur wegen der schweißtreibenden Temperaturen). Für mich ist dieser Sommer definitiv ein Jahrhundertsommer, ganz egal was die Meteorologen sagen. Ein Sommer, der mir dieses Gefühl der unendlichen Leichtigkeit des Seins gegeben hat. Ein Sommer, voller Begegnungen mit wunderbaren Menschen und Orten, voller Lachen und Liebe. Ein Sommer, von dem ich mich mit einem wehmütigen Lächeln verabschiede, denn er hätte gerne ewig bleiben dürfen.

Jeder von uns kennt so einen Sommer. Diesen einen ganz besondern, magischen Sommer. Der Sommer, in der sich die Welt für einen verändert hat. Weil man zum ersten Mal richtig verliebt war oder das erste Mal alleine verreist ist oder alles diesen besonderen Glanz hatte, den man vorher nicht wahrgenommen hat. Wie damals, als ich mit dem Abitur in der Tasche von Mai bis September tun und lassen konnte, was ich wollte. Ich war frei, frei, frei. Es waren endlose Tage und Nächte am See, wir fuhren mit dem VW Käfer nach Frankreich und zelteten am Strand. Wir tanzten zur Musik unseres Walkman. Neon war in (immer noch oder schon wieder?) und einfach alles schien möglich zu sein.

Und ein bisschen hat sich der Sommer 2018 für mich so angefühlt wie damals: frei und voller Möglichkeiten.

Sommer Still Sparkling

 

Danke, lieber Sommer 2018 für

… diese tollen braunen Beine
… meine erste Fashion Week in Berlin
… meine neue Liebe zu Kleidern und Röcken
… das Picknick am Starnberger See
… endlose Abende auf der Terrasse
… den wunderbaren Besuch in Schweden
… die Sommerfeste, die tatsächlich draußen stattfinden konnten
… die wunderbaren Zwetschgen am Baum
… großartige Shootings
… mein neues Still Sparkling

Hallo September

Und jetzt heißt es Abschied nehmen. Mit einem wehmütigen Blick zurück und einem erwartungsvollen Blick nach vorne. Der Herbst ist jetzt offiziell und es gibt viel, worauf ich mich schon freue. Ja, ich gebe es zu, ich freue mich darauf, mich wieder in meine Bettdecke einkuscheln zu können und nicht nur in Laken zu schlafen. Aber ganz besonderer freue ich mich auf den September, weil es mein Geburtstagsmonat ist.

Sommer Still Sparkling

Und diesmal ist es ein ganz besonderer Geburtstag für mich. Nein, kein runder. Es ist der Jahrestag einer Idee, die zu Still Sparkling wurde und die mich in den letzten Monaten ganz schön auf Trab gehalten hat: Einen Blog zu starten ist das eine, einem Blog ein Gesicht zu geben und ihn mit Leben zu füllen etwas anderes. Ja, ich musste mich ganz schön ranhalten und ich bin das ein oder andere mal ins Schwitzen gekommen. Aber ich bin dankbar für jede Erfahrung, die ich machen durfte und freue mich auf alles, was in den nächsten Monaten noch kommt. STILL SPARKLING – die Idee, das Leben mit 50 + noch mal so richtig zu genießen und das auch zu zeigen – ist dieses Jahr erwachsen geworden. Und das möchte ich zusammen mit Euch feiern.

Mein Geburtstagsspecial für Euch

Die Vorbereitungen für meine Geburtstagswoche auf Still Sparkling laufen schon jetzt auf Hochtouren. Der DHL Bote wohnt bald bei uns und mein Büro wird langsam zum Lifestyle Store. Knapp zwei Wochen noch, dann geht es los und ich lüfte das Geheimnis. Soviel verrate ich Euch jetzt schon: Es wird unter anderem ein GEWINNSPIEL geben mit vielen schönen Marken und tollen Produkten. Bleibt also dran, ab dem 12. September startet mein Geburtstagsspecial auf Still Sparkling.

Ich freue mich schon jetzt und mache gleich weiter mit den Vorbereitungen.

Herzliche Grüße
Martina

Keinen Post mehr verpassen

Der Artikel hat Dir gefallen und Du möchtest gerne öfter etwas auf meinem Blog lesen? Kein Problem! Am besten Du abonnierst STILL SPARKLING, dann bekommst Du automatisch die neuesten Blogposts. Alles was Du tun musst: Deine Mail-Adresse eintragen, absenden und  den Link in der Bestätigungsmail anklicken. Das ist wichtig, sonst funktioniert das ganze nicht. Ich freue mich über jede Leserin und  selbstverständlich ist das ganze kostenlos und Deine Daten werden nicht weitergegeben. Versprochen.

 

Mein Outfit

Die wunderschöne Strickjacke ist von Massimo Dutti
Der Rest kommt aus den Tiefen meines Kleiderschranks

Still Sparkling abonnieren

Still Sparkling abonnieren