Mineralischer Sonnenschutz – neu entdeckt

Mai 22, 2019

Ich gebe zu, auch ich habe Vorurteile … zum Beispiel gegen mineralischen Sonnenschutz. Jahrelang war ich davon überzeugt, damit sieht man im Gesicht aus wie ein Geist. Zumindest war das meine Erfahrung. Aber wie das so ist mit Vorurteilen: Von Zeit zu Zeit sollte man sie auf den Prüfstand stellen. Meine letzten Versuche mit mineralischem […]

Ich gebe zu, auch ich habe Vorurteile … zum Beispiel gegen mineralischen Sonnenschutz. Jahrelang war ich davon überzeugt, damit sieht man im Gesicht aus wie ein Geist. Zumindest war das meine Erfahrung. Aber wie das so ist mit Vorurteilen: Von Zeit zu Zeit sollte man sie auf den Prüfstand stellen. Meine letzten Versuche mit mineralischem […]

Ich gebe zu, auch ich habe Vorurteile … zum Beispiel gegen mineralischen Sonnenschutz. Jahrelang war ich davon überzeugt, damit sieht man im Gesicht aus wie ein Geist. Zumindest war das meine Erfahrung. Aber wie das so ist mit Vorurteilen: Von Zeit zu Zeit sollte man sie auf den Prüfstand stellen.

Meine letzten Versuche mit mineralischem Sonnenschutz waren schon ein paar Jahre her. Damals haben mich die Produkte nicht gerade überzeugt, muss ich gestehen. Mit blass-grünlichem Gesicht in der Sonne herumlaufen? Nein danke!. Also blieb ich weiterhin bei meinem chemischen Sonnenschutz.

Bis vor kurzem. Da habe ich  eine Probe von Murad City Age Defense Broad Spectrum SPF 50 PA++++ bekommen und gleich ausprobiert. Und was soll ich sagen, ich muss all meine Vorurteile und Erfahrungen über Bord werfen.

Diese Creme ist ein Game Changer

Für mich ändert diese Creme meine Sicht auf mineralischen Sonnenschutz. Als leichte Tagespflege konzipiert, zeigt sich bei ihrer Anwendung nicht der Ansatz eines weißen Films auf der Haut. Neben den üblichen Verdächtigen wie UVB und UVA Strahlen schützt sie auch vor blauem Licht (aus Computer oder dem Handy zum Beispiel) sowie Luftverschmutzung und Infrarotstrahlen. Ein „Rundumsorglos-Paket“ also.

Mit einem Lichtschutzfaktor von 50+ hat diese Creme unbestritten einen veritablen Sonnenschutz, weshalb ich sie auch im Urlaub getestet habe. Sie klebt nicht, zieht schnell ein und ist schön leicht auf der Haut. In meine Beautybag für den nächsten Urlaub kommt mein neuer mineralischer Sonnenschutz von Murad ganz bestimmt. Dann wird es ein perfekter Strandtag mit Anti-Aging Wirkung – was will man Meer.

Ach, und wer sich fragt „Wer oder was ist Murad?“ So ging es mir auch. Murad ist eine Doctor Brand aus den USA hinter der Dr. Howard Murad steht. Die Marke bietet eine ziemlich umfangreiche Produktpalette, wie ich feststellen durfte. Seit einiger Zeit hat sie auch den Sprung über den großen Teich geschafft und macht sich hier langsam einen Namen. Offensichtlich zu recht.

Still Sparkling abonnieren

Der Artikel hat Dir gefallen und Du möchtest gerne öfter etwas auf meinem Blog lesen? Kein Problem! Am besten Du abonnierst STILL SPARKLING, dann bekommst Du automatisch die neuesten Blogposts. Alles was Du tun musst: Deine Mail-Adresse eintragen, absenden und  den Link in der Bestätigungsmail anklicken. Das ist wichtig, sonst funktioniert das ganze nicht. Ich freue mich über jede Leserin und selbstverständlich ist das ganze kostenlos und Deine Daten werden nicht weitergegeben. Versprochen.

 

 

Still Sparkling abonnieren

Still Sparkling abonnieren