Kühles Leinen für heiße Nächte

Jul 25, 2018

Ich schlafe schlecht zur Zeit. Es ist zu heiß, Fenster auf, es zieht. Decke weg, es wird zu kalt. Egal was ich mache, es ist nicht richtig. Aber jetzt habe ich eine Lösung. Zu wenig Stoff in der Nacht ist nichts für mich. Kühles Leinen ist die Lösung und wenn es dann auch noch so […]

Ich schlafe schlecht zur Zeit. Es ist zu heiß, Fenster auf, es zieht. Decke weg, es wird zu kalt. Egal was ich mache, es ist nicht richtig. Aber jetzt habe ich eine Lösung. Zu wenig Stoff in der Nacht ist nichts für mich. Kühles Leinen ist die Lösung und wenn es dann auch noch so […]

Ich schlafe schlecht zur Zeit. Es ist zu heiß, Fenster auf, es zieht. Decke weg, es wird zu kalt. Egal was ich mache, es ist nicht richtig. Aber jetzt habe ich eine Lösung.

Zu wenig Stoff in der Nacht ist nichts für mich. Kühles Leinen ist die Lösung und wenn es dann auch noch so stylish ist wie dieser Pyjama von Piglet, dann kann die Hitzewelle ruhig noch ein bisschen bleiben. Das Bügeln spare ich mir logischerweise. Auch direkt aus dem Trockner sieht dieser Leinenpyjama gut aus.

Kühles Leinen

Leinen – Naturmaterial mit Wirkung

Im Sommer hält Leinen als reines Naturmaterial schön kühl. Leinen ist atmungsaktiv und sogar antibakteriell. Für Allergiker ist es ebenfalls bestens geeignet. Damit es durch seine Rauheit auf der Haut nicht scheuert, sollte es vorher stonewashed werden, so wie dieser blaue Pyjama.

Leinen vs. Seide

Auch Seide ist wunderbar temperaturregulierend und nicht nur bei dieser Hitze angenehm auf der Haut. Selbstverständlich besitze ich ein paar Seidennachthemden. Die knittern auch weniger als das Leinen. Aber … sie verrutschen und gerade um die Schulterpartie wird es mir oft zu kühl. Ein Seidenpyjama wäre mir bei diesen Temperaturen zu viel.

Tipps und Tricks bei Hitze

Es bleibt schwierig und ich bin sicherlich nicht die einzige, die sich aktuell mit diesen Problemen herumschlägt. Kühles Leinen ist mein Tipp, aber ich bin gespannt auf Eure Lösungen und dankbar für weitere Tipps gegen diese Hitze. Denn am Morgen gerädert aufzuwachen ist auch keine Option. Dazu gibt es zu viel tun und zu entdecken.

Auf angenehme Nächte und eine guten Schlaf!

Eure Martina

Der Artikel hat Dir gefallen und Du möchtest gerne öfter etwas auf meinem Blog lesen? Kein Problem! Am besten Du abonnierst STILL SPARKLING, dann bekommst Du automatisch die neuesten Blogposts. Alles was Du tun musst: Deine Mail-Adresse eintragen, absenden und  den Link in der Bestätigungsmail anklicken. Das ist wichtig, sonst funktioniert das ganze nicht. Ich freue mich über jede Leserin und  selbstverständlich ist das ganze kostenlos und Deine Daten werden nicht weitergegeben. Versprochen.