Healthy Aging – ausgeglichen und voller Energie mit ätherischen Ölen …

Feb 3, 2019

... der richtigen Ernährung
und einer gesunden Portion
Spaß im Leben

… der richtigen Ernährung
und einer gesunden Portion
Spaß im Leben

War das nicht erst gestern, als ich im Club die Nacht durchgetanzt habe und nach einer kurzen Dusche ins Büro gegangen bin?  Oder ist das doch schon eine Weile her? Denn heute liege ich nach zwei anstrengenden Drehtagen mit einem Fernsehteam ermattet auf der Couch, wie eine an den Strand gespülte Qualle …

***In Kooperation mit Primavera***

Tja, auch ich werde wohl älter und merke, einiges läuft nicht mehr ganz so geschmeidig, wie noch vor ein paar Jahren: Eine lange Partynacht stecke ich nicht mehr so einfach weg, ein üppiges Abendessen beeinträchtigt meinen Schlaf negativ und über zu viel Alkohol, Zucker oder Stress möchte ich gar nicht erst reden …

Mein Stichwort lautet HEALTHY AGING, denn ich möchte fit sein für ein aktives, aufregendes und ausgefülltes Leben, egal in welchem Alter.

Die Veränderungen in meinem Körper sind Fakt.  Wie ich damit umgehe und welche Einstellung ich dazu habe, das liegt Gott sei Dank ganz bei mir selbst. Denn ich mag mein Alter. Möchte ich wieder 25 sein? Bitte nicht! Möchte ich fit und ausgeglichen sein? Ja, natürlich. Ich habe noch so einiges vor, da will ich mich wohlfühlen in meinem Körper. Damit das so ist, kann ich einiges tun.

 

Mein Leben, mein Körper, meine Entscheidung

 

Für meinen Körper bin ich genauso selbst verantwortlich, wie für mein Glück. Niemand kann mir das abnehmen. Auf der Suche nach dem, was mir richtig gut tut, habe ich für mich schon so einige Erkenntnisse gewonnen. Gerne teile ich mit dir, was mir hilft, mich gut zu fühlen. Vielleicht ist ja etwas dabei, das dir auch zusagt.

1. Ernährung

An apple a day keeps the doctor away … Ich ernähre mich weder rein vegetarisch oder gar vegan, aber ich merke, dass mir ein ausgeglichener Speiseplan mit viel Obst und Gemüse und eine insgesamt bewusste Ernährung viel Energie geben. Ich lasse öfter das Abendessen weg und habe mit dem Intervallfasten gute Erfahrungen gemacht. Auch die Saftkur, die ich hier vor kurzem getestet und vorgestellt habe, werde ich bestimmt wiederholen.

Mein Mann hat vor einiger Zeit ein paar neue Kochbücher gekauft und seitdem sind wir ganz begeistert von den Rezepten von Dr. Fleck. Das ist keine Diät, sondern einfach nur leckeres Essen mit gesunden Zutaten.

Und weil Spaß und Genuss für mich beim Essen ein absolutes Muss sind, schlage ich ganz bewusst ab und zu über die Stränge und gönne mir zum Beispiel ein paar American Pancakes, wie gestern zum Frühstück …

2. Ätherische Öle

 

Ätherische Öle setze ich schon eine ganze Weile in vielen Lebensbereichen ein. Ihre unmittelbare Wirkung fasziniert mich immer wieder: Wenn ich am Schreibtisch sitze und meine Konzentration nachlässt, greife ich zu Primavera Clear Mind. Schon bin ich wieder ganz im Fluss. Die trübe Stimmung eines grauen Wintertages helle ich mit Zitrusdüften auf. Und mit einer Badewanne mit dem Badeöl Bio Rose & Osmanthus bin ich einfach nur gut zu mir selbst.

Die Wechseljahre machen sich bei mir vor allem in Stimmungsschwankungen bemerkbar. Mein Mann kann ein Lied davon singen … Ich würde dagegen aber nur äußerst ungern zu irgendwelchen Pillen oder gar Hormonen greifen. Ich möchte solche drastischen Mittel nicht einsetzen, wenn es auch anders geht. Auch hier habe ich wirklich gute Erfahrungen mit ätherischen Ölen gemacht.

Ein paar Tropfen Primavera Frauenwohl Balance Öl bio auf die Haut aufgetragen, lassen mich ruhiger werden, wenn diese unerklärliche Anspannung mir die gute Laune verdirbt. Innerhalb kürzester Zeit wirken die ätherischen Öle und ich werde ausgeglichener und gelassener, fühle mich wieder wohl. Und ganz nebenbei pflege ich auch noch meine Haut. Wenn mir dann doch ab und zu mal heiß wird, hilft das Frauenwohl Hitzewallungsspray sofort.

Ich bin so begeistert von der Wirkung ätherischer Öle, dass ich ernsthaft darüber nachdenke, noch tiefer in die Materie einzusteigen. Primavera bietet dazu seit kurzem einen Aromatherapie Basiskurs online an. Es kann ja nicht schaden, auch den Kopf mit neuem Know How fit zu halten und zu wissen, was ätherische Öle noch alles für mich tun können.

 

3. Sport, Spaß, Entspannung

Alles ist eine Frage der Balance. Das gilt beim Essen und beim Trinken für mich in der Zwischenzeit genauso wie beim Sport. Den Ehrgeiz einen Marathon zu laufen, habe ich bestimmt nicht. Wozu auch? Regelmäßig bei einer Episode meiner aktuellen Lieblings-Netflix Serie auf den Ellipsentrainer und zusätzlich Hanteltraining für die Muskeln, das reicht mir bisher. Fürs Segeln mit meinem Mann und unseren Freunden zu den Äolischen Inseln dieses Jahr, dafür mache ich mich gerne fit.

Nichts tut mir besser, als Spaß zu haben bei dem, was ich mache. Das gilt für das Zusammensein mit meinem Mann und unseren Freunden, genauso wie für meinen Job. Und du weißt ja, ich bin neugierig. Neues entdecken, immer wieder die eigene Komfortzone verlassen und ständig ein bisschen wachsen, das ist schon die halbe Miete.

Für die Entspannung (im wahrsten Sinne des Wortes) gönne ich mir alle zwei Wochen eine fachkundige Massage. Denn meine Kamera kann bei den Shootings ganz schön schwer werden und das lange Sitzen am Schreibtisch ist auch nicht gerade förderlich für meine Nackenverspannungen.

Weil ich es mir wert bin

Ich bin es mir wert, gut zu mir zu sein. Weil ich mich mag, weil ich mein Leben mag. Damit das so bleibt, bin ich bereit, mich zu informieren und selbst aktiv zu werden. Denn wie gesagt – für meinen Körper und mein Glück bin nur ich selbst verantwortlich.

Ätherische Öle: Meine aktuellen Favoriten

Hier findest Du noch einmal meine Lieblingsprodukte im Überblick.

 

 

Vielleicht war ja der ein oder andere Tipp dabei, der dich interessiert. Unser Leben ist zu aufregend und spannend, um schlapp auf der Couch zu liegen, findest Du nicht auch?

Herzlichst,
Deine Martina

Still Sparkling abonnieren

Der Artikel hat Dir gefallen und Du möchtest gerne öfter etwas auf meinem Blog lesen? Kein Problem! Am besten Du abonnierst STILL SPARKLING, dann bekommst Du automatisch die neuesten Blogposts. Alles was Du tun musst: Deine Mail-Adresse eintragen, absenden und  den Link in der Bestätigungsmail anklicken. Das ist wichtig, sonst funktioniert das ganze nicht. Ich freue mich über jede Leserin und selbstverständlich ist das ganze kostenlos und Deine Daten werden nicht weitergegeben. Versprochen.

Still Sparkling abonnieren

Still Sparkling abonnieren